digiS > digiS > Veranstaltungen > Workshops

Workshops

Die Unterstützung und Beratung der Projektpartner:innen des Förderprogramms Digitalisierung gehört zu den grundlegenden Tätigkeiten des Forschungs- und Kompetenzzentrums Digitalisierung Berlin (digiS). Um dies zu gewährleisten, bieten wir am Zuse Institute Berlin (ZIB) und online zahlreiche Workshops zu diversen Themen der Digitalisierung an.

All unsere Projektpartner:innen ebenso wie jene, die es noch werden möchten und alle Interessierten, sind herzlich eingeladen, an diesen kostenlosen Veranstaltungen teilzunehmen.

Wir nehmen Sie gern in unsere Mailingliste auf, damit Sie alle Veranstaltungseinladungen für Ihre Anmeldung erhalten.
Senden Sie einfach eine Mail an digis@zib.de.

Rechtliche Fragestellungen

Rechtliche Fragestellungen bei Digitalisierungsprojekten 2021

In Zusammenhang mit Expert:innen führen wir jährlich einen Workshop zu rechtlichen Fragen im Kontext von Digitalisierungsprojekten durch. In diesem Jahr kooperieren wir dazu erneut mit Dr. Paul Klimpel (iRights Law). 

Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter:innen von Kulturinstitutionen und gibt eine Einführung zu den Themen Urheber- und Leistungsschutzrechte sowie zu Lizenzmodellen und Rights Statements. In diesem Jahr wird es zudem natürlich bei unserer Online-Veranstaltung einen Schwerpunkt geben zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsreform.

Weitere Materialien zum Thema:

Neue Termine zu rechtlichen Aspekten bei Digitalisierungsprojekten sind für 2022 / 23 in Planung.

 



Noch ein Hinweis zum Thema Rechtsberatung:

Im Rahmen einer geplanten Antragstellung für das nächste Förderprogramm kann ein erstes Beratungsgespräch zu rechlichen Fragestellungen ihrer Projektidee mit iRights Law über uns organisiert werden. Melden Sie sich hierzu einfach bei digiS per Mail: digis@zib.de Auch die derzeitigen Projektpartner:innen von digiS können diese Beratung natürlich in Anspruch nehmen.