In diesem Herbst wird digiS bei vielen verschiedenen Veranstaltungen dabei sein – ob als Veranstalter*in, Speaker oder auch „nur so“ als Teilnehmer*in. Bei den folgenden Veranstaltungen könnt ihr / können sie uns demnächst antreffen:

12.10.-13.10.2019 Coding da Vinci West

Der Kulturhackathon zieht weiter Richtung Westen, dieses Mal in die Region Westfalen-Ruhrgebiet. Die Daten der teilnehmenden Institutionen sind bereits veröffentlicht. Man findet sie zusammen mit Programm & Anmeldung hier.


21.10.2019 Netzwerkveranstaltung „Open Research Data – Open your data for research“ vom Open-Access-Büro Berlin und digiS 

Im Rahmen der International Open Access Week 2019 veranstalten wir mit dem Open-Access-Büro Berlin zusammen ein Networking Event im Grimm-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin. Wir möchten mit einer Poster Ausstellung und einer Diskussionsrunde alle „openess“-Akteure vernetzen, die sich in der einen oder anderen Weise mit diesem Thema befassen. Informationen rund um die Veranstaltung sowie den „Call for Posters“ gibt es hier.


21.10.2019 bis 23.10.2019 Herbsttagung Museumsdokumentation am ZIB

Vom 21.10. bis zum 23.10.19 wird das „Berliner Herbsttreffen der Museumsdokumentation“ bei uns im Zuse Institut stattfinden.

Einige unserer Projektpartner werden sich bei einem „digis-Panel“ vorstellen und unser digiS-Kollege Heinz-Günter Kuper wird über „Normdaten, Wikidata und die Malweiber“ sprechen. Programm und Anmeldeformular


25.10. / SA, 26.10.2019 WIKIDATA CON – the conference for open data enthusiasts

Wer von euch es geschafft hat, sich einen der heiß begehrten Plätze für die diesjährige Konferenz von Wikidata zu sichern, wird dort erneut die „Malweiber“ und unseren Kollegen Heinz Kuper treffen können. In diesem Jahr wird es dort Diskussionen zu Vernetzung und Strategien rund um Wikidata gehen. Mehr Informationen zu der Veranstaltung auf dieser Seite.


28.10.2019 Konferenz der Technologiestiftung Berlin „kulturbdigital“ 

Die 2. kulturBdigital Konferenz zur digitalen Entwicklung des Kulturbereichs erwartet alle Interessierten in der ufa-Fabrik ab 13 Uhr. Auch digiS wird hier mit einem Vortrag zum Thema Datenkompetenz aufwarten. Ansonsten sind auch wir gespannt, wie die neue Förderlinie der Senatsverwaltung für Kultur und Europa aussehen wird. Hier geht’s zum Programm.


Zugang gestalten!

31.10. – 1.11.2019 Zugang Gestalten!

Dieses Jahr wieder einmal in Frankfurt und mit dem Fokus auf pragmatischen Lösungen zur Überwindung der Hindernisse, die den Zugang zum digitalen Kulturerbe schwierig gestalten oder verhindern könnten! Programm und Anmeldung


4.11. – 5.11.2019 Offene Archive in Berlin

Auf historisch gesehen unzugänglichem Gelände werden das Archivcamp und die 5. Konferenz Offene Archive stattfinden. Der Arbeitskreis Offene Archive im VdA lädt in diesem Jahr auf den „Campus für Demokratie“ ein (ehem. Stasi-Zentrale “Haus 22”, Ruschestr. 103, 10365 Berlin). digiS wird hier im Barcamp zusammen mit dem Archiv der Jugendkulturen eine Session anbieten „Zwischen Standard und Punk …“. Außerdem wartet ein gut besetztes Panel zu archiv-, netz- und kulturpolitischen Fragen am 4. November ab 19 Uhr auf sie / euch. Anmeldung&Programm / Barcamp-Sessions


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik-5.png

20.11.2019 Berliner Archivtag 

Bei noch mehr Lust auf archivische Themen und am selben Ort: der Berliner Archivtag lädt ein. Das Rahmenthema der Konferenz lautet „Quellen gesellschaftlicher Umbrüche“. Hier finden sie / findet ihr ausführliche Informationen


5.12.2019 DAS Highlight 2019 – die digiS-Konferenz!

Am Tag vor Nikolaus freuen wir uns, sie / euch zum 7. Mal bei uns am ZIB begrüßen zu dürfen. Thema dieses Jahr: „DatenWerte-WerteDaten“ – Mehr Infos zur Konferenz und zur Anmeldung ….