Der allgemeine Hype um das Thema Künstliche Intelligenz (KI) hat auch die Museumswelt erfasst. Große Häuser wie das Met präsentieren mit Aufsehen erregenden Kooperationsprojekten neue Wege der KI-gestützten Analyse und Darstellung ihrer Sammlungen. Unser Workshop “Reality Check – Machine Learning für Museen?” soll hingegen in erster Linie dabei helfen, den Begriff KI zu “entmystifizieren”. Wie stellt man fest, ob KI ein Thema für die eigene Institution sein bzw. in nächster Zeit werden könnte? Die Veranstaltung soll dazu dienen erste Entscheidungshilfen zu dieser Frage zu geben und das Thema des Maschinellen Lernens (ML) als der eigentlichen Grundlagentechnologie für KI zu beleuchten.

Für nähere Informationen zum Workshop können Sie gerne unsere Webseite besuchen unter https://www.digis-berlin.de/digis/veranstaltungen/workshops/.

Der Online-Workshop findet am 02. März 2022 von 14-17 Uhr statt. Anmelden können Sie sich bis zum 28.02.2022 unter digis@zib.de.


Kollage by digiS, Bild 1: Christchurch Arts Centre, Christchurch, New Zealand, Michal Klajban, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons; Bild 2: Martinique Villa Monplaisir, Fort-de-France, architecte Louis Caillat, MouvementFlou, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons; Bild 3: Convolutional Layers of a Convolutional Neural Network, Renanar2, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons