Am 6. Dezember 2018 laden wir alle Interessierten, Projekt- und Netzwerkpartner ganz herzlich zu unserer diesjährigen Jahreskonferenz “Digitales Kulturerbe: Kuratieren – Teilen – Nutzen – Sichern” ab 10 Uhr an das Zuse-Institut Berlin (ZIB) ein.

Für den großen Rahmen und unsere beiden Keynotes haben wir uns den “digitalen Raum” als Thema gesetzt. Neben der Präsentation der im Jahr 2018 geförderten Digitalisierungsprojekte soll in Gastvorträgen im Plenum und in moderierten Sessions in kleinerem Rahmen dargestellt und diskutiert werden, wie sich der digitale Museumsraum, der museale Ort (also das Haus als solches) und der Stadtraum zueinander verhalten. Themen wie Open Data, Infrastrukturen, Use/Re-Use, Open Innovation sollen dabei auch die inhaltliche Verschränkung mit dem Projekt “kulturBdigital – Digitale Entwicklung des Kulturbereichs” der Technologiestiftung Berlin aufzeigen.

Die Anmeldung zur digiS-Jahreskonferenz wird am 8. Oktober 2018 geöffnet.