TEI-Dokumentenformat – Theorie und Einführung in die Praxis (digiS: Heinz-Günter Kuper)
1. Juni 2017 – 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr

“TEI” ist eine Abkürzung für die Text Encoding Initiative und verweist zudem auf das vom TEI-Konsortium entwickelte Dokumentenformat. Das TEI-Format ermöglicht neuartige Zugänge zu Texten und eröffnet neue Möglichkeiten für Forschung und Rezeption. Es ist der De-facto-Standard für die Erstellung digitaler Editionen.

Dieser Workshop richtet sich an diejenigen, die noch nicht mit TEI gearbeitet haben, aber Textinhalte in TEI anbieten möchten oder wissen wollen, wofür das TEI-Format geeignet ist.
Er besteht aus zwei Teilen:
1. Einführung in die Dokumentauszeichnung (Markup) und eine Übersicht der TEI-Richtlinien
2. Präsentation eines kleinen Praxisbeispiels und dessen Bearbeitung mit einem gängigen Werkzeug

Der Workshop findet im Seminarraum des ZIB (Takustr. 7, 14195 Berlin, U Dahlem Dorf // Eingang Rundbau, EG, R. 2006) statt.

Melden Sie sich bitte bis zum 26.05.2017 verbindlich über unsere Mailadresse digis@zib.de an.