Am 29. und 30. Oktober 2020 findet die Konferenz Zugang gestalten! – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe online statt, bei der auch digiS Konferenzpartner ist. Das diesjährige Thema ist Innovationsschub und wird in insgesamt vier Themenblöcken mit den folgenden Schwerpunkten präsentiert:

  • Innovation in der Krise
  • Urheberrecht in der Krise
  • Gemeinfreiheit in der Krise und
  • Datenschutz in der Krise

Die Konferenz unter der Leitung Dr. Paul Klimpels bietet die Möglichkeit, sich über die Veränderungen austauschen, die sich aus der Corona-Krise für den Zugang zu und die Vermittlung des kulturellen Erbes ergeben haben. Neben Lectures und Podiumsgesprächen von und mit Expertinnen und Experten wird es in Fokusrunden die Chance geben, mit den Fachleuten sowie miteinander in einen Austausch zu kommen, zu diskutieren und Rückfragen zu stellen. Alle Informationen finden Sie auch im Save-the-Date Flyer der Konferenz. Gastgeberin der Konferenz ist die Geschäftsstelle Wikimedia Deutschland. Die Anmeldung finden Sie hier: Online-Anmeldung zur Konferenz Zugang gestalten!

Zur Einstimmung auf die Konferenz werden ab dem 01.10. werden die Projektpräsentationen zum Thema “Trotz allem: Innovation und Hindernisse in der Krise” auf der Website präsentiert und kurz vor der Konferenz Videos “Zu Besuch bei…” veröffentlicht, die Einblicke bei verschiedenen Konferenzpartnern geben.

Mehr zur diesjährigen Konferenz, deren Gastgeberin die Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland ist, und Themen vergangener Jahre finden Sie unter www.zugang-gestalten.org

Die Konferenz steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission. Neben digiS sind folgende Institutionen Konferenzpartner:

Das Bundesarchiv
Deutsche Digitale Bibliothek
Deutsche Nationalbibliothek
Deutsches Filmmuseum Filminstitut
Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz
iRights e.V.
Jüdisches Museum Frankfurt
Stiftung Historische Museen Hamburg
Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Wikimedia Deutschland
ZKM Karlsruhe